Sofortkredit ab 1000 Euro – 5000 Euro

So ziemlich jeder kennt wohl Situationen, in denen ganz plötzlich eine Anschaffung notwendig wird, für die man keine Zeit hatte, das nötige Geld anzusparen. So muss beispielsweise der nicht mehr funktionierende Herd ersetzt werden oder der lang ersehnte Traumurlaub muss gebucht werden, weil es ihn gerade so günstig wie nie zuvor gibt und man das Angebot einfach nutzen muss.

In beiden Situationen steht man vor dem Problem, dass man möglichst schnell an Geld kommen muss. Für solche Fälle bieten die Banken den Sofortkredit an. Dieser besticht in erster Linie durch eine sehr einfache und problemlose Abwicklung.

Eine kurze Prüfung der finanziellen Verhältnisse inklusive des zur Verfügung stehenden Einkommens ist in den meisten Fällen schon der ganze Bearbeitungsvorgang. Aufgrund dieser schnellen Abwicklung ist der Sofortkredit besonders für diese sehr kurzfristig notwendigen Anschaffungen geeignet, weil man sehr schnell an sein Geld kommt. Der Zinssatz ist sehr viel niedriger, als wenn man seinen Dispositions- oder Überziehungskredit ausreizen würde. Zudem ist die Gestaltung des Kredites so flexibel, dass man die Laufzeit relativ frei zwischen 12 und 84 Monaten wählen und so Einfluß nehmen kann auf die Höhe der monatlichen Rate. Auch die Höhe des Kreditbetrags ist bei vielen Banken zwischen 1.000 € und 50.000 € flexibel zu wählen und lässt sich so perfekt auf die geplante Anschaffung abstimmen. Die richtige Online Bank finden Sie mit diesem Portal.

Da immer mehr Banken einen solchen Sofortkredit anbieten, gibt es immer mehr unterschiedliche Konditionen, die man auf jeden Fall miteinander vergleichen sollte, um den für einen günstigsten Kredit zu finden. Bei einem solchen Vergleich sollte man unbedingt die verschiedenen Effektivzinssätze miteinander vergleichen, weil in diesen Größen auch schon die unterschiedlichen Kosten und Bearbeitungsgebühren eingerechnet sind und man so wirklich sieht, welches Angebot das günstigste ist. Denn was würde der niedrigste Zinssatz nutzen, wenn versteckte Kosten den Kredit am Ende doch teurer machen als es der mit einem etwas höherem Zinssatz aber niedrigeren Kosten gewesen wäre.